Die Pro Medisoft AG entwickelt, vertreibt und wartet seit 1985 Software und Systeme für das Gesundheitswesen (Apotheken, Arztpraxen, Kliniken, Wundzentren, Heimversorgung und Arbeits-/Betriebsmedizin).

Ziel unseres Unternehmens ist es, alle EDV Bedürfnisse unserer Kunden zu decken. Von der Beratung beim Kauf der Systeme bis zur laufenden Fortbildung in unseren Themenkreisen.

Wir haben unseren Betriebsablauf in Inhalten und Arbeitszeiten dem unserer Kunden angepasst. Pro Medisoft AG ist in jeder Hinsicht serviceorientiert und innovativ.


PROFIMED

PROFIMED®

Ihre Praxisverwaltung
mit System

ProVision

ProVision®

die intelligente virtuelle Sichtwahl der nächsten Generation

ERGONOMED

ERGONOMED®

die Software für Arbeits- und Betriebsmedizin





PROFIMED® + ImpfDocNE


„Der Großteil der Gesellschaft hofft auf eine schnelle Durchimpfung, um die Krise zu überwinden. Wir (PRO Medisoft AG mit PROFIMED/GZIM) wollen alles daran setzen, die Pandemie durch eine umfangreiche Impfaktion in den Arztpraxen zu unterstürzen. Die Arztpraxen haben bedingt durch die Corona Krise einen deutlichen Umsatzrückgang zu verzeichnen. Wir bieten Ihnen deswegen einen kostenfreien Einstieg in das Impfmanagement mit ImpfDocNE an...“

Folgendes bieten wir Ihnen an:

  • Die Lizenzgebühr und die Supportgebühr werden für einen befristeten Zeitraum erlassen
  • Nach der Aktion werden nur Supportgebühren von 9,80€/Monat fällig
  • Für die Aktion gilt keine Vertragsbindung
  • Die Softwarelizenz kann 2 Wochen vor Ablauf der Aktion fristlos und ohne Angabe von Gründen beendet werden
  • Die Aktion endet am 31.07.2021

ImpfDocNE bietet neben dem digitalen Impfpass folgende Covid-spezifische Möglichkeiten:

  • Alle Covid-Impfstoffe mit Regelwerken
  • Indikationen nach RKI und Prio-Listen nach Impfverordnung
  • Datenexport zur KBV und/oder RKI (DIM) falls zusätzlich verlangt
  • Ausstellung eines rechtssicheren Impfnachweises (Zertifikat) auf Papier und/oder elektronisch (vorerst optionale Igelleistung der Praxis)
  • Zügige Erweiterung des Systems auf Impfnachweise auch für andere Impfungen (z.B. Masern oder Gelbfieber)